Close

7. August 2013

Am Ende ein gerechtes Unentschieden

Zu dieser Auswärtsfahrt reisten wir mit voll besetzen T5 an. Die Fahrt verlief normal, zum Glück hatte unser Gefährt eine Klimaanlage. Angekommen in Bochum verpassten wir die richtige Abfahrt und drehten eine Ehrenrunden durch die anreisenden Ruhrpottler. Doch alles blieb ruhig. Im Stadion trafen wir wieder alte Bekannte und machten uns hinterm Tor breit. Die Stimmung war sehr gut. Das Spiel, na ja. Eigentlich hätte man das Spiel gewinnen können, aber wie das eben so ist.
Am Ende müssen wir mit der Punkteteilung zufrieden sein.
Für uns ging es dann durch die Nacht zurück nach Hamburg. Nach einigen Umwegen trafen wir dann so gegen drei in der Hansestadt ein und waren totmüde.
Allerdings fanden alle die Fahrt mit so einem schicken T5 gar nicht mal so schlecht. Sollte wiederholt werden.

 
Diese Galerie ist noch nicht mit dem Artikel verknüpft.Bitte die Galerie direkt aufrufen.
{gallery}201314/bochum-sgd{/gallery}